Erektile Apotheke – Vorsicht

erektile apotheke logoSie möchten wissen ob die erektile Apotheke legal handelt oder wie die Erfahrungsberichte über diesen Anbieter aussehen? Wir geben Ihnen Antworten und können dank Jahrzehnter langer Erfahrung, sehr gut einschätzen ob der Anbieter legal handelt oder nicht.

Wir können ganz klar eine Warnung aussprechen und empfehlen Ihnen keine Bestellung auf der erektilen Apotheke abzugeben. 

Hinweise über die Erektile Apotheke

Original Medikamente? Nein
Rezept? Nein
Versand: Mehrere Wochen
Bekannt seit: 2018

Die 3 wichtigsten Fragen & Antworten:

  • Ist die erektile Apotheke seriös?

Nein, auf der erektilen Apotheke werden Sie keinen seriösen Service finden.

  • Sind alle Medikamente original?

Nein, alle aufgeführten Medikamente sind zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit Fälschungen.

  • Wird ein Rezept benötigt?

Nein, es wird Ihnen auch keines ausgestellt. Hier handelt man illegal.

Gibt es legale Alternativen?

Ja, eine legale Alternative wäre beispielsweise die am längsten existierende Online Klinik:

euroclinix website

Auf solch einer Online Klinik wie euroClinix wird Ihnen das benötigte Rezept per Ferndiagnose ausgestellt. Es ist teuer als bei einem Fake Shop, dafür aber auch sicher und legal. 

Im Preis enthalten:

  • Rezept Service
  • Originales deutsches Medikament
  • Expressversand

Erektile Apotheke – Fälschungen im Angebot

erektile apothekeWenn Sie bei der erektilen Apotheke einen seriösen Händler warten, müssen wir Sie leider enttäuschen. Es wird kein Rezept benötigt, die Medikamente stammen aus dem 3. Welt Ausland und der Versand ist somit natürlich auch illegal. Selbst die Bestellung, ohne gültigen Rezept, wäre bereits ein Rechtsverstoß.

Sie dürften nicht erwarten das Sie über die erektile Apotheke ein originales Potenzmittel rezeptfrei erhalten können. Viele der illegalen Sendungen werden bereits vom Zoll abgefangen und vernichtet werden.

Falls die Ware doch ankommt, sind es gefälschte Pillen, somit bei der Einnahme besteht ein gesundheitliches Risiko

Hinweise auf Fakes:

  • Kein Rezept für verschreibungspflichtige Medikamente erforderlich
  • Versand benötigt mehrere Wochen (Schmuggel ist nötig)
  • Nicht zugelassene Medikamente im Angebot (Kamagra, Red Viagra etc.)
  • Wenig Zahlungsmethoden
  • Bonuspillen& Lockangebote
  • Design und Aufbau der Website
  • Schlechter Inhalt (Automatische Übersetzungen)

Der Kundendienst ist identisch mit…

trustedtabletsDie Website „erektile Apotheke“ gehört zum gleichen Anbieter wie auch die „Mannapotheke„. Die Preise sind zwar unterschiedlich gestaltet, doch die Auswahl der Medikamente ist die gleiche. Auch die Kundenhotline und das Bestellformular ist exakt das gleiche. Es besteht somit kein Zweifel das der illegale Anbieter hinter beiden Domains steckt. 

Design & Ranking:

Die Website der erektilen Apotheke ist nur eine von vielen. Die Seite hat sich nicht einmal die Mühe gemacht ein passendes Logo für den Domainnamen „erektile Apotheke“ zu erstellen. Eine Arbeit von wenigen Minuten.

Es wird einfach eine neue Domain aufgekauft, der Inhalt automatisch generiert und dann mit gekauften Links eine bessere Platzierung in Google erarbeitet. Traurig, das Google diesen Methoden heute noch Wert schätzt und somit auch solch illegale Anbieter mit einer guten Platzierung belohnt.

Sichere Alternative gesucht?

Wenn Sie nach legalen Anbietern suchen, können wir Ihnen die bekannteste Online Klinik empfehlen. Dort wird zwar ein Rezept erforderlich sein, dieses kann Ihnen allerdings mittels Online-Sprechstunde ausgestellt werden. Somit müssen Sie das Haus nicht verlassen und benötigen keinen Termin beim Arzt. Service der zwar mehr kostet als die gefälschten Pillen, dafür aber auch seriös, sicher und sehr schnell ist.

Legale Alternative:

Unsere Bewertung:

Website
Bestellung
Kundenservice
Versand
Auswahl
Preis
Durchschnitt:

Website: Schlechter geht es kaum. Die Übersetzung ist miserabel und das Design veraltet. Verwunderlich, wer hier mehr als einen Satz liest, sollte bereits skeptisch werden.

Bestellung: Die Bestellung auf einem illegalen Shop ist natürlich denkbar einfach. Adresse eingeben, Geld senden, abwarten. Diesen gesetzwidrigen Ablauf können wir nicht gut bewerten.

Kundenservice: Natürlich verfügt solch ein Shop nicht über seriöse Mitarbeiter. Falls überhaupt jemand erreichbar ist, darf hier kein fließendes Deutsch erwartet werden.

Versand: Der illegale Versand benötigt Wochen. Es darf auf keinen Fall mit einem renumerierten Lieferunternehmen verschickt werden. Der Versand erfolgt per Post und wird häufig vom Zoll beschlagnahmt.

Auswahl: Die Auswahl an Potenzmitteln ist nicht gering, aber in Anbetracht davon das alles nur gefälschte und somit gesundheitsgefährdende Pillen sind, alles andere als Empfehlenswert.

Preis: Der Preis ist gering, doch für eine Fälschung die oft nur wenige Cents wert ist, wiederum hoch. Die Schwarzmarkthändler verdienen damit Millionen.

Die Konsequenzen einer Bestellung sind Ärger mit dem Zollamt, oder bei Erhalt der Ware, das Risiko einer gefährlichen Fälschung. 

Ärger mit dem Zollamt

kamagra beim zollDie Medikamente sind größtenteils sehr preiswerte Fälschungen aus Indien. Die Einfuhr dieser Medikamente ist verboten. Diese Arzneimittel haben hier keine Zulassung und werden größtenteils vom Zoll beschlagnahmt.

Ist die Ware beschlagnahmt – erhalten Sie Post vom Zollamt. Sie müssen einen Fragebogen ausfüllen und dabei erklären, warum Sie versucht haben diese Medikamente ins Land einzuführen. Die Medikamente haben einerseits hier keinerlei Zulassung und anderseits ist der angeblich enthaltene Wirkstoff verschreibungspflichtig. Sie verstoßen somit gleich gegen mehrere Gesetze und müssen dies dem Zoll erklären.

Eimal kommen Sie noch gut davon, wenn Sie angeben dies nicht bewusst getan zu haben. Mehrmals wird der Zoll dabei allerdings nicht tatenlos zusehen. 

Es können rechtliche Konsequenzen drohen die sehr teuer für Sie werden können. Diesen Ärger können Sie sich sparen, wenn Sie direkt auf zugelassene Generika setzen.

  • Woher bekommen Sie zugelassene Generika?

Entweder mit Rezept vom Urologen in der nächsten Apotheke, oder über Online Kliniken. Auf einer Online Klinik wird Ihnen das Rezept über das Internet ausgestellt. Teurer, aber dafür auch anonym, schnell und seriös. 

Fälschungen anstatt Originale

fake viagraEs ist sehr unwahrscheinlich das Sie von diesen Anbieter ein originales Kamagra, vom indischen Hersteller Ajanta Pharma erhalten. Auch wenn dieses Produkt hier dennoch keine Zulassung hätte, ist es unwahrscheinlich das die Fake Shops damit handeln.

Die Anbieter handeln illegal und machen sich somit garantiert nicht die Mühe an ein Original Produkt zu gelangen um es Ihnen über die Schmuggelroute zu verkaufen. Viele der Sendungen werden beschlagnahmt und vernichtet, mit diesen Verlust rechnen diese Anbieter.

Oft kommt die Ware nicht beim Kunden an. Das Geld ist weg und auf eine Rückerstattung kann oft vergebens gewartet werden. So einfach die Bestellung von Potenzmittel ohne Rezept auch ist, umso schwieriger ist es bei illegalen Händlern auf sein „recht“ zu bestehen. Schließlich handeln Sie selbst rechtswidrig. 

Gestreckte Pillen sind oft gefährlich

Kommt die Ware doch mal beim Kunden an, sollte diese nicht eingenommen werden. Es wäre nicht das erste mal das in gefälschten Pillen Rattenkot oder giftige Stoffe wie z.B. Rasendüngermittel gefunden wird. Die Pillen werden für größeren Profit gestreckt.

Dafür werden auch gesundheitsschädigende Stoffe verwendet. Die Gesundheit ist solchen Händlern egal, Hauptsache Profit. Ähnlich, wie im Drogenschaft.

Ratgeber: Qualität anstatt Quantität

Wir empfehlen daher lieber auf Qualität, anstatt Quantität zu setzen. Es lohnt sich nicht für ein paar Euro an der Gesundheit zu sparen. Es gibt mittlerweile viele seriöse Online Kliniken welche Ihnen die Medikamente mittels Online-Sprechstunde anbieten können.

Sie müssen das Haus nicht verlassen, keine unangenehmen Termine vereinbaren und können dennoch an ein Originales Potenzmittel gelangen. Für skeptische Neukunden bieten diese Dienste auch eine Zahlung auf Rechnung an. Sie können sich also bis zu 14 Tage (oder mit Mahnungen noch länger) Zeit lassen, die Rechnung zu begleichen.

Ein Service der bei illegalen Shops unvorstellbar wäre, schließlich kommen kaum noch Sendungen mit Fake Pillen  bei den Kunden an.

Wir empfehlen daher lieber eine sichere Online Klinik anstatt einen Fake Shop. 

Legale Alternative:

online klinik

Erfahrungsberichte über die erektile Apotheke

Haben Sie Erfahrung mit der erektilen Apotheke gemacht? Dann hinterlassen Sie uns Ihren Erfahrungsbericht in der Kommentarfunktion. Wir selbst haben keine Erfahrung mit der erektilen Apotheke gemacht, da wir auf Dauer so wenig Ärger wie möglich mit dem Zollamt bekommen möchten. Illegaler Handel sollte nicht unterstützt werden.

Wir hoffen wir konnten Sie hiermit aufklären und vor einem Fehler bewahren. 

Artikel aktualisiert: September 2019 – Inhalt basierend auf Jahrzehnter langer Erfahrung im Bereich der Medizin & Online Apotheken. Wir tätigen Testbestellungen bei diversen Anbietern um Erfahrungen zu sammeln und die Qualität bewerten zu können.

Martin W.

Erfahrungen mit Online Apotheken seit 2005. Zahlreiche Testbestellungen und über knapp 15 Jahre lange Erfahrung im Bereich der Versandapotheken.

3 thoughts to “Erektile Apotheke – Vorsicht”

  1. Die bestellten Artikel wurden beschädigt ausgeliefert. Das mitgelieferte Reklamationsformular ist unzutreffend und sieht eine Beschädigung nicht vor. Keine Antwort auf mehrmalige Kontaktanfragen über alle möglichen E-Mails. Eine Apotheke ohne Service braucht kein Mensch! Lieber woanders 5 EUR mehr bezahlen als Ärger haben. NIE WIEDER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.